Was ist eine Genossenschaft?

 

Eine Genossenschaft ist ein Zusammenschluss von Menschen, die ein gemeinsames Ziel verfolgen – vergleichbar mit anderen Gesellschaftsformen wie etwa der AG, jedoch basierend auf einem demokratischen Prinzip. Jedes Mitglied hat nur eine Stimme, unabhängig davon, wie viele Anteile dieses besitzt.

Die Genossenschaft besteht aus Mitgliedern, die einen Aufsichtsrat wählen. Dieser wiederum, bestellt einen Vorstand.

Die Genossenschaft eröffnet uns die Tür zur Nutzung bestimmter Vorteile wie vergünstigte Grundstücke der Städte und Bundesländer. Außerdem ermöglicht uns die Rechtsform der eingetragenen Genossenschaft (eG) ein demokratisches, paritätisches Handeln.

Facebook-Titelbild_2 cut